BPG BPG Beratungs- und Prüfungsgesellschaft mbH

e-Payment

Digitale Bezahlformen verbessern den Service für Kunden und Bürger. Egal, ob es um Verwaltungsleistungen von Behörden und Kommunen geht oder um Leistung- und Verkaufsplattformen der Privatwirtschaft, digitale Bezahlmethoden sind hoch im Trend. Wir unterstützen Sie bei der Einführung einer einfachen und universellen Bezahlmethode mit automatischer Schnittstelle an Ihr Warenwirtschaftssystem und Rechnungswesen.

e-Payment löst in Unternehmen die herkömmlichen Zahlungsmittel und -methoden in Form von beleghaften Transaktionen ab. Es bietet Vorzüge, die Geldübertragungen schneller, sicherer und kostengünstiger machen. 

Unser Ansatz bei der Beratung und Einführung von e-Payment ist es, mit einem einzigen Ansprechpartner möglichst viele Bezahlmethoden einzubinden. So bleibt der verwaltungstechnische Auf-wand gering bei einer möglichen Maximierung der Kundenakzeptanz. Wichtig dabei ist, dass Bezahlvorgänge transparent kommuniziert werden und automatisiert im Rechnungswesen und in der Warenwirtschaft dokumentiert sind. Nebenbuchhaltungen für Bezahlsysteme sollten nach Möglichkeit abgeschafft werden.

Ein weiterer Aspekt bei der Einbindung von elektronischen Bezahlverfahren ist die Gebührenseite. Mit uns als Partner reduzieren wir die Provisionszahlungen der Anbieter, sodass vom Dienst- bzw. Warenwert möglichst wenig Abgänge generiert werden.

Lernen Sie uns kennen! Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin, um sich von unseren Dienstleistungen zu überzeugen.

Ihre Ansprechpartner

Christian Maruhn

Leiter IT / CISA / IT-Auditor (IDW)
Geschäftsführer / Partner

Daniel Sander

Leiter IT-Beratung
Geschäftsführer